Lena Köhler

Geschäftsführung des IBK; Koordinatorin des Masters"Bildung - Kultur - Anthropologie"; Lehrstuhl für HistorischePädagogik und Globale Bildung
Lena Köhler
wiss. Mitarbeiterin
deutsch/englisch
Raum 214
Am Planetarium 4
07743 Jena
Curriculum Vitae Eintrag erweitern

WiSe 2019/20 Teilnahme am hochschuldidaktischen Zertifikatsprogramm "Basic Course" der Servicestelle LehreLernen

Seit 2018: Beginn der Promotion am Lehrstuhl für Historische Pädagogik und Globale Bildung bei Prof. Koerrenz

Seit 2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Bildung und Kultur: Geschäftsführung des Instituts;  Koordination des Masterstudiengangs Bildung-Kultur-Anthropologie; Studienfachberatung

Seit 2017: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Historische Pädagogik und Globale Bildung

2018: M.A. Bildung-Kultur-Anthropologie

2017 - 2019: Koordination des Kollges Globale Bildung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

2016-2017: Wissenschaftliche Hilfskraft bei der Servicestelle LehreLernen an der Friedrich-Schiller-Universität Jen

2015-2016: Wissenschaftliche Hilfskraft bei der Studienstiftung des deutschen Volkes Bonn

2015-2016: BA Studium Soziologie und Politikwissenschaft Universität Bonn (nicht beendet)

2015: B.A. Anglistik/Hispanistik (Lehramt) RWTH Aachen
(Auslandsaufenthalte in Kanada, Spanien und Nicaragua)

2014-2015: Studentische Hilfskraft am Lehrerbildungszentrum der RWTH Aachen

 

Publikationen Eintrag erweitern

Publikationen

Eigenständige Publikationen und Monographien 

  • Koerrenz, Ralf/ Diergarten, Pia/ Ganss, Sarah/ Klein, Clemens/ Köhler, Lena/ Schröder, Christoph (2021): Vergleichende Pädagogik als politische Praxis. Weinheim: Beltz.

Beiträge in Sammelbänden/ Zeitschriften

  • Köhler, Lena (2022): Learning to renew the world. Perspectives on education with Hannah Arendt. In: Report of the 45th World Education Fellowship Tokyo International Conference. New World Education, Journal of WEF Japan Section, No. 70. March 2022. 
  • Köhler, Lena/Schröder, Christoph (2022): Sequenzielle Zeitwahrnehmung als bildungstheoretische Konstante. Eine pädagogische Analyse der Kurzgeschichte story of your life von Ted Chiang. In: Sebastian Engelmann/Robert Pfützner (Hg.): Sci/Fi/Bildung. Pädagogische Interpretationen (im Druck).
  • Köhler, Lena (2020): Traditionen Globaler Bildung. Pädagogik als Weg(e) zur kosmopolitischen Gesellschaft. In: Koerrenz, R. (Hrsg.): Globales lehren - Postkoloniales lehren. Perspektiven für Schule im Horizont der Gegenwart. Bildung:Demokratie. Weinheim: Beltz. 
  • Köhler, Lena (2020): Hannah Arendt. The constant renewal of the world. In: Koerrenz, R./v. Horn, Friederike (Hrsg.): The Lost Mirror – Education in the Hebrew Tradition. Paderborn: Schöningh.

Weiteres

  • Mitwirkung an: Koerrenz, Ralf/ Diergarten Pia (2022): Fake News und andere Realitäten. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (=Politisch denken lernen mit Religion und Ethik)
  • Mitwirkung an: Koerrenz, Ralf/Müller, Jana (2021) (Hg.): Schwarz-Weiß-Bunt: Haut und andere Farben. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (=Politisch denken lernen mit Religion und Ethik).
  • Mitwirkung an: Koerrenz, Ralf/ Schröder, Christoph (2021): Ich, Du und Andere: Über den Umgang mit dem Fremden. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (=Politisch denken lernen mit Religion und Ethik).

Vorträge

  • 12.09.2021: Learning to renew the world. Perspectives on natality with Hannah Arendt - Vortrag auf der 45th World Education Fellowship Tokyo International Conference. 
  • 01.07.2019: Traditionen Globaler Bildung - Vortrag im Rahmen der internationalen Konferenz: Globales lehren, postkoloniales lehren. Perspektiven für Schule im Horizont der Gegenwart. 
Aktuelles Lehrangebot Eintrag erweitern

SoSe 2022:

Schule anders denken. Pädagogische Reform im Wandel der Zeit. (Vorbereitungsmodul auf das schriftliche Staatsexamen im Lehramt)

 

WiSe 2021/22:

Bildende Weltbezüge. Perspektiven zum Verhältnis von Pädagogik und Politik (M.A. BKA)

Bildung und Erziehung zwischen Gesellschaftskritik und Kulturvermittlung (Vorbereitungsmodul auf das schriftliche Staatsexamen im Lehramt.)

 

SoSe 2021:

Systematische Probleme der Pädagogik mit globaler Perspektive (Vorbereitungsmodul auf das schriftliche Staatsexamen im Lehramt.)

 

WiSe 20/21:

Bildung im Kontext globalen Zusammenlebens (M.A. BKA)

Erziehung und Bildung im Wandel (Vorbereitungsmodul auf das schriftliche Staatsexamen im Lehramt.)

 

SoSe 2020:

Pädagogische Ideengeschichte. (Vorbereitungsmodul auf das schriftliche Staatsexamen im Lehramt.)

 

WiSe 2019/20:

Die Geschichte der Pädagogik im Horizont der Gegenwart. (Vorbereitungsmodul auf das schriftliche Staatsexamen im Lehramt)

 

SoSe 2019:

Postkoloniale Theorien: Vergangenheit-Gegenwart-Zukunft (M.A. BKA - begleitend)

 

WiSe 2018/19:

Bildung, Politik und Anthropologie am Beispiel von Hannah Arendt (M.A. BKA)

 

SoSe 2018:

(Queer)feministische Perspektiven (B.A. Erziehungswissenschaft; gemeinsam mit Vanessa Berger)

Sprechzeiten Eintrag erweitern

Im Sommersemester 2022:

Dienstags 10-11 Uhr (telefonisch oder vor Ort)
(Achtung: geänderte Sprechzeiten)

Und nach vorheriger Absprache. Bitte melden Sie sich per Mail zwecks Terminabsprache.

In der vorlesungsfreien Zeit:

Nach vorheriger Absprache. Bitte melden Sie sich per Mail zwecks Terminabsprache.